Weihnachstfeier und Turnier abgesagt

Leider müssen wir die Weihnachtsfeier aus Mangel an Beteiligung absagen.
der Vorstand

Bilder vom Projekt mit der Städt. Gesamtschule Hattingen

DSC06084DSC06088DSC06086DSC06085

Kooperation mit der Städtischen Gesamtschule Hattingen

Der Tennisverein BSG an der Isenbergstrasse in Hattingen geht neue Wege

Warum nicht auch mal den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, den Tennisschläger zu schwingen, so dachte sich der Vorstand der BSG und setzte diese Idee mit der städtischen Gesamtschule Hattingen um. „Es muss nicht immer Fußball sein! Die Vielfalt im Sport macht´s aus“ so die Rektorin Frau Dr. Neumann an der Gesamtschule beim Sondierungsgespräch mit dem Geschäftsführer der BSG Prof. Dr. Klemens Störtkuhl. Zusammen mit dem Tennistrainer Detlef Urban, der in seiner Tennisakademie bereits schon jahrelange Erfahrung mit dem Training von jungen Anfänger hat, wurde nun das Projekt als Kooperation der Gesamtschule, der BSG und der Tennisakademie Detlef Urban umgesetzt. In der Halle des Vereins boten sich dazu ausgezeichnete Möglichkeiten, da die Halle als einigen in Hattingen einen Ascheboden besetzt. „Die Spielbedingungen sind ausgezeichnet, da man die gleichen Bedingungen vorfindet, wie im Sommer auf dem Freiplatz“ so der Trainer Urban. Und der betreuender Lehrer Herr stellte fest, „es macht den Kinder sichtlich Spaß und sie sind voll dabei“.

Das Projekt ist erfolgreich gestartet. „Das es erfolgreich werden würde, beruht nicht zuletzt darauf, dass wir auf langjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Herrn Störtkuhl zurückblicken können“, so Frau Neumann.

Die BSG geht nun neue Weg im Verein. Davon kann man sich auch am 15.10.17 von 12:00 - 14:00 Uhr an Tag der Offenen Tür überzeugen. Alle Interessierten dürfen dort kostenlos das Tennisspielen ausprobieren. Lediglich Sportbekleidung ist notwendig. Für kostenlose Getränke und ein kleines Essen wird gesorgt. Näheres unter
www.bsg-gwh.de
© 10/2017 Klemens Störtkuhl Kontakt